Chefarzt der Franz von Prümmer Klinik feiert 65. Geburtstag

Zuletzt aktualisiert am 15.06.2022

Tobias Goebel, Chefarzt der internistisch-geriatrischen Abteilung der Franz von Prümmer Klinik wird heute 65. Er wurde 1957 geboren, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Bereits 2010 war er zunächst als leitender Oberarzt und nun seit September 2018 mit kurzer Unterbrechung als Chefarzt in der Klinik tätig.

Das Medizinstudium schloss Herr Goebel 1987 ab. Seine erste Stelle trat in der großen internistischen Abteilung des Diakonissenkrankenhauses in Frankfurt an. 1995 schloss er seine internistische Weiterbildung ab und arbeitete bis 2006 als leitender Oberarzt. 2003 wechselte er nach Neuendettelsau, von wo er 2010 seine Tätigkeit in Bad Brückenau aufgenommen hat.

Der erfahrene Geriater, der seinen Beruf mit großer Hingabe zu seinen Patienten ausübt ist durch seine fachliche Expertise sowie Umsetzungsstärke sehr gut bekannt.

Als Arzt mit Leib und Seele genießt er einen hervorragenden Ruf bei den Patienten und Kollegen weit über die Region Bad Brückenau hinaus.

Herr Goebel arbeitete viel für das Ansehen der Klinik nach außen und erarbeitete ein Konsil- und Kooperationswesen mit umliegenden Krankenhäusern. Es gelang ihm eine Stroke-Unit im Transit-Netzwerk an unserem Haus zu implementieren.

Dank seiner ausgeprägten Empathie gelingt es ihm jederzeit sich in besonderer Weise dem Patienten zu widmen und eine Atmosphäre zu schaffen, in der sich die Patienten jederzeit angenommen fühlten.

Wir wünschen Herrn Tobias Goebel alles Gute zum 65. Geburtstag und freuen uns auf eine weitere konstruktive Zusammenarbeit mit ihm als erfahrenen Spezialisten.



Zurück zur Übersicht

Weitere Beiträge:

Patientenvortag

Fachliche Weiterentwicklung der Franz von Prümmer Klinik Bad Brückenau

Einstellung des Covid-Testangebots